Kleine Bearded Collies 2013
Sternzeichen Zwillinge

1. Woche

2. Woche

3. Woche

4. Woche

5. Woche

6. Woche

7. Woche

8. Woche

Neues Zuhause

 

Meine lieben Kinder,
es ist so schön, dass ihr nun alle ein neues tolles Zuhause habt.
Ihr werdet eure neuen Familien in Verzückung versetzen und zum Lachen bringen.
Frauchen meint, ich soll ehrlicherweise dazu sagen, dass ihr sie auch regelmäßig in den Wahnsinn treiben werdet… natürlich – aber das gehört doch dazu, wenn man so einen cleveren, lebenslustigen und bald auch haarigen Beardie hat, das haben die ja nicht anders gewollt!

Außerdem werden trotzdem alle sehr stolz auf euch sein.
Ich wünsche euch sehr, dass jeder von euch für die eigene Familie der allerbeste Hund der Welt ist!
Eure Mama Lenya

 

 

Amy - Zenya Amazing

4.11.15

 


 

23.6.2014

Hallöchen Omma und Oppa,
heute war wieder mal ein aufregend Tag und da dachte ich mir, melde ich mich mal wieder bei euch. War zunächst mit Frauchen
am Rhein spazieren und natürlich üben. Danach war dann noch die Hundeschule angesagt und wir sind mit unserer Truppe zum
üben in den Wald gegangen. Da waren voll viele Stöcker, die sich in meinem Fell verfangen haben, dass war überhaupt nicht mein
Fall. Aber, Frauchen war so lieb und hat die alle wieder entfernt.
So...was habe ich denn noch so in der letzten Zeit erlebt....mhmm.....Ich gehe in der Woche weiterhin fleißig arbeiten und helfe Frauchen
bei diesem Logopädieding. Das macht auch immer noch super Spaß, weil die Kinder und Erwachsenen immer ganz lieb sind und ich
auch mitspielen darf. Am liebsten sitze ich mit am Tisch und würfe, oder mache mit den Kindern Tricks. Bald lerne ich aber noch mehr,
denn ich mache zusammen mit Frauchen die praktische Ausbildung zum Therapiebegleithunde-Team.
Zum Ausgleich gehe ich mit Frauchen und meiner Arbeitskollegin Mia auch noch zu einer weiteren Hundebeschäftigung. Dort sind wir
eine Gruppe von fünf Hunden und wir machen Heelwork, Longieren oder Tricks, je nachdem worauf wir Lust haben. Am tollsten finde
ich jedoch das Longieren, dass macht mir richtig Spaß! Die Hundetrainerin meinte, dass ich das Longieren wohl im Blut habe.
So...jetzt muss ich aber wieder weiter die WM verfolgen und nachher die Pfoten für die deutsche Nationalmannschaft drücken.

Nasenknutscher.....Amy ........................................................................................Ob mein Lover mit mir auch ein Schloß an die Brücke hängt??? *duck und wech*

 

8.8.2013
Nachricht von Amy

 

Hallo Omma, hallo Oppa,

hier im Ruhrpott ist es toll, auch wenn hier echt viele laute Auto's, LKW's und Motorräder fahren. Aber daran habe ich mich jetzt schon längst gewöhnt!
Ich habe jetzt schon meine erste Arbeitswoche in der logopädischen Praxis von Frauchen hinter mir. Die kleinen und großen Patienten  von Frauchen sind alle ganz lieb zu mir und streicheln mich voll gerne, weil die sagen, ich fühle mich an wie ein Kuschelbär. Die Patienten können sich teilweise kaum auf die Übungen konzentrieren, weil ich ja soooo süß bin *hi hi*. Frauchen übt auch schon ganz fleißig mit mir, damit ich langsam in meine Arbeit als zukünftiger Therapiebegleithund hineinwachse. Auch meine Aussie Kollegin Mia bringt mir schon einiges bei.
Frauchen ist schon ganz stolz auf mich, dass ich: Sitz, Platz, Pfötchen geben und (so halb) Dreh dich kann. Auch das abendliche Bürst-Training find ich super, weil ich da immer ganz tolle Leckerchen bekomme. Und das Beste ist, ich muss dafür nur ruhig liegen bleiben und mich von Frauchen bürsten lassen. Das sind echt einfach verdiente Leckerchen!
Derzeit bin ich mich Frauchen zum entspannen bei Beaglefreund Porthos in Köln, da Herrchen ja derzeit eine Woche beruflich unterwegs ist. Hier
in Köln ist es auch schön, da hier direkt der Stadtwald vor der Tür ist und ich mich da zusammen mit Porti austoben kann.
Also Omma und Oppa, macht euch keine Sorgen um mich, mir geht es super!
Knutscher, eure Amy

   
   
   

Schlafen unterm Sofa

Kuscheln mit einem Buddha am Kamin

Jetzt zeige ich euch ..........

........meinen neuer Arbeitsplatz in der Logopädie

Meine Kollegin in der Praxis Hallo, ich bin die Neue!
   

Finchen Marie
22.01.2014
Nachricht von Finchen:

Liebe Omma,

bei mir in Berlin ist seit gestern ganz schön was los. Das Wetter ist vielleicht verrückt. Erst ist fast Frühling, da habe ich schon die Blumen gesehen im Garten. Gestern war ich vom Wohnzimmer in den Garten gehüpft wie immer, aber leider bin ich geschlittert..........bis in die Blumen.

Frauchen hat gesagt "siehste, weil ich immer hopse". Leider konnten wir bei dem Eis nicht spazieren gehen. Dafür haben wir reichlich Eis geleckt. Heute kam den ganzen Tag so komisches weißes Zeug vom Himmel . Herrchen hat gemeint es ist Schnee. Super ist das. Weist Du Omma, der schmeckt und man kann richtig die Sau rauslassen . Bloß, dass man merkwürdig aussieht mit ganz viel Bommeln anne Füße. Egal,  Hauptsache Spaß.

Ich bin gesprungen und habe Haken geschlagen suuuuuuuuuuuuuper. Herrchen hat jetzt Winterdienst . Er ist schon im Bett, um 2,30Uhr fängt er an. Da schlaf ich noch. So Omma, jetzt weist Du das Neuste von mir.

Ich liebe Dir deine Finchen -Marie
 

 

08.01.2014
Nachricht von Finchen:

Meine Omma, ich liebe Dir Dein ganz liebes Finnchen.
Heute hatte ich eine Menge Zeit zu Hause. Mein Frauchen und Herrchen waren schon zeitig zur Arbeit. Da dachten wir uns, Mensch der Weihnachtsbaum der hat schon seine Nadeln verloren, der muss wech.
Louis hat ihn dann erstmal begossen. Dadurch wurde er auch nicht schöner. So dachte ich,mach Herrchen eine Freude und fang schon mal mit dem abschmücken an. Die schönen großen Kugeln habe ich abgenommen . Weißt Du Omma, da kann man sich drin sehen .
Aber die habe ich in die Schnauze nehmen wollen. Huch, da war die rote Kugel  nur noch Einzelteile . Gibt es doch gar nicht und verflixt noch mal. Nächste her, war auch nicht anders. Zum Schluß waren es fast 6 Kugeln .
Ich hab mich gefreut wie Bolle und habe gleich alles Herrchen gezeigt als er heim kam. Aber zum Dank bekam ich noch Ärger. Ich habe es doch sehr gut gemeint. Nun müssen Sie ihren Baum eben selber weg machen.
Mensch Omma alles mache ich falsch.


31.10.2013
Nachricht von Finchen:

 

Hallo Omma,


hier schreibt Dir Dein Finnchen aus ihrem "Sweet Home". Ha!
Heute war Frauchen, glaube ich zumindest, mit dem falschen Bein aufgestanden .  Die hat so gemeckert, als Sie gesehen hat, was ich da so für ein schönes Buch in den Pfoten hatte. Ich konnte nicht mal was bellen um mich zu verteidigen.
Das Mathebuch von Lotte , ich glaube so was brauch man ja nicht, wenn es auf dem Bett liegt, oder? Außerdem habe ich gar nicht verstanden, was die alle mit so vielen Zahlen wollen. Lotte hat nicht so geschümpft. Es waren ja  auch nur die ersten 10 Seiten, die ich zerlesen habe, dann habe ich schnell aufgehört . Das braucht ja kein Hund.
Jetzt muss Frauchen das Buch neu bestellen, weil die das in der Schule wiederhaben wollen. Naja, ich bin ja sonst lieb , aber meine schönes Schauen hat nichts gebracht. Das wollte ich Dir nur mal schreiben. In Liebe  Deine Fine

Mein liebes Finchen,
lass dich nicht ins Boxhorn jagen. Auch Zahlen haben manchmal wichtige Funktionen. Das wirst du sicherlich schnell lernen und erkennen. Es ist nämlich so, dass 1 Leckerchen + 1 Leckerchen 2 Leckerchen sind. Und das meine Süße hast du doch schon verstanden, gell? Also lern schön weiter, Onkel Lucky hat schließlich auch Shogun und Noble House gelesen und ist dadurch nicht dümmer geworden. Knutschi auf die Brummelnase.
Vonna Omma
 

12.09.2013

Meine liebe Omma,
heute war ich mit meinem Kuppel Louis auf einem Hundespielplatz.
Ich bin erstmal nur gerannt, als hätte mich eine Hummel in den Hintern gebissen. Ich gab soviel Gummi, dass ich fast abgehoben wäre - nur fliegen ist schöner.
Louis ist durch den Tunnel gerannt und ich außen hinterher.
Es war super Omma

Deine Fine
   
 


7.8.2013
Nachricht von Finchen:

Meine Omma,

ich Finchen sage Dir, das ist  hier eine Truppe. Alle haben mich beschnuppert und sind dann alle erstmal weggegangen. Na ja, die werden sich schon an mich gewöhnen. Der Balou hat fast meine Größe und der stellt sich an mit seinem Knochen, da darf keiner ran. Aber ich habe ja mein eignen .
Meine neue Regierung habe ich heute 6.20 Uhr aus die Federn geholt. Das war prima, für Frauchen war es, glaube ich, noch zu früh. Aber Sie hat mich dolle gelobt. Habe an meine gute Erziehung gedacht und nicht ins Haus gemacht. Ich gehe hier auch nicht in die Büsche, wie ich es bei dir gelernt habe. Aber die anderen liegen voll im Dreck. Ich glaube, die denken ich gehe wieder . Aber es ist hier schön was los. Ach, hier fährt öfter so ein großes Auto mit Sirene, da heult die Frieda immer. Ich denke, lass die doch, ich liege nämlich voll entspannt unterm Tisch. Duhu Omma, ich glaube es gefällt mir hier.  Knuddel die anderen und besonders meine Mama von mir . Ich bin jetzt ein Berliner ich liebe Dir

Liebe Grüße
Dein Finchen

 

   
   
   
   
   

 Zachy - Zachary
14.8.2013
Nachricht von Zachary

Zachary ist in einem wundervollen Zuhause angekommen

Guten Morgen liebe Omma,
Ich muss dir ja soooo viel erzählen, also was es hier alles zu erschnuppern und entdecken gibt.....

Damit werde ich wohl noch ewig beschäftigt sein. Als du gestern weg warst habe ich hier erstmal alles aufgefressen und danach habe ich mir den Garten vorgenommen. Pisch Pisch und Häufle dabei waren kein Problem.
 

Aber die brauchen mich hier dringend, abends ist ne Katze über die Terrasse gelaufen da habe ich erstmal kräftig gebellt und geknurrt. Einer muss ja hier für Ordnung sorgen.
Irgendwann war ich dann so müde das ich erstmal nen Stündchen verschnaufen musste, nachdem ich mir bei den beiden Jungs meine Streicheleinheiten abgeholt hatte.
Ich hab auch fast gar nicht gejammert - du weist ja ich bin schon groß ;-)


Als die Jungs mich zum schlafen hoch getragen haben, gabs da oben auch soooo viel zu entdecken und ich hab noch viel gekuschelt. Irgendwann haben die das Licht ausgemacht und ich bin einfach auf deine Decke gegangen, die liegt auch in so nem großen Hundebett.



Irgendwann um sechs Uhr hab ich den Ersten mal  rausgeschmissen und es ging direkt in den Garten.  Ne Stunde später bin ich dann noch mal mit dem Anderen raus. Nach spielen und schmusen gabs dann auch endlich was zum fressen, ich hatte Riesenhunger, habe aber doch nicht alles aufgefressen. Danach sind wir in den Garten gegangen.

Wusstest du das es vor dem Garten noch einen Weg und ein grosses Feld gibt?..... Spannend!

Jetzt sind wir gerade mal wieder im Haus und ich kaue immer abwechselnd auf meinen Spielsachen oder den Fingern herum oder hole mir die nötige Aufmerksamkeit bei einem der Jungs....

Also fürs erste würde ich sagen - alles gut! :-)

Dein Zachery

 

   
Spencer
12.09.2013
Nachricht von Spencer:

Hallo liebe Omma und lieber Oppa

Es tut uns leid das wir uns jetzt erst wieder melden mir geht es super gut.
Ich wachse und wachse. Am liebsten spiele ich mit Oscar und ansonsten mache ganz viel Blödsinn. Meine Hundeschule hat auch angefangen und Simone sagt immer ich bin der ausgeglichenste von allen. (Ein dickes Lob an die Omma) Wir hoffen euch geht es auch gut. Ganz liebe Grüße von uns allen! Bis bald!
 

   
   
   
   
 
Spencer
7.8.2013
Nachricht von Spencer:

Hallo Omma und Oppa,
mir geht es sehr gut. Habe mich hier sehr gut eingelebt.
Mit meinen neuen Freunden Oscar und Xunny spiele ich den ganzen Tag draußen im Garten. Vom ganzen spielen bin ich so müde das ich bis morgens durchschlafe.
Wir hoffen das es euch gut geht.Vor allem hoffen wir das Zachary auch ein neues liebes zuhause gefunden hat.

Hier einige Fotos von meinem neuen zuhause.
Liebe Grüße auch von Andre und Simone
Bis bald
Spencer ...

 

So, hier bin ich nun. Mein Stofftier....
.....mein Tunnel (einwenig unscharf, weil ich so schnell bin)....... ....mein Sportplatz und meine Kinder.......
.........mein Relax...... und Wellnessbereich.
   
Zeta
7.8.2013
Nachricht von Zeta:

Liebe Omma, lieber Oppa,
ich habe mich hier schon gut eingelebt. Kater Merlin schaut mich immer interessiert an, aber er lässt mich meist in Ruhe. Jetzt muss ich nur noch lernen, dass ich den Kater nicht jagen darf, aber das kriegen wir auch noch hin.
Die zweibeinigen großen Welpen von Herrchen und Frauchen  sind sehr begeistert von mir und kommen oft zu Besuch um mich zu sehen und mit mir zu spielen.
Liebe Schlabbers
Eure Zeta
 

  Ich nehme alles in Beschlag ......
Hier bin ich jetzt Zuhause
   
und das macht Spaß. ;-
danach ruhe ich mich auf der Terrasse aus.
   

Zaffy

21.8.2013
Nachricht von Zaffy:

Hallo Omma,
der Besuch bei Dir war schön, aber ich habe mich riesig gefreut mein ganzes Rudel und meine Freunde wieder zu sehen. Die Autofahrt gestern war okay. Aber Auto fahren wird nie mein Hobby ;-). Danach habe ich erst mal alle begrüßt. Am Abend durfte ich dann mit meiner Colli-Freundin Jenny spielen. Heute Morgen war ich beim Tierarzt, die war sehr nett. Ich war auch ganz lieb und habe sogar Leckerlies bekommen. Eben wurde ich dann ganz ordentlich gebürstet und dann wurden ganz viele Fotos gemacht. Von mir und meinen Freunden. Leonie hat gesagt, dass wir Donnerstag in den Urlaub fahren. Ich bin schon ganz neugierig, was da passiert. Jetzt gebe ich Dir und Oppa ein dickes Hundeküsschen und schreibe Dir nach dem Urlaub noch mal.

Eure Zaffy

   
   
   
Ein anstrengender Tag
Sam ( Zody )
4.8.
2015

Liebe Omma,
danke für deine Rezepte und Mixturen gegen lästiges Ungeziefer! Ich habe für unseren Wanderurlaub am Wilden Kaiser in Tirol als Abwehr die Mischung aus Zedern- und Minzöl erfolgreich getestet. Bevor wir klettern waren, haben wir sowohl Hund als auch Mensch mit dem Gemisch eingenebelt. Bis auf die eine oder andere Zecke sind wir nicht angesaugt worden, selbst die fiesen Blinden Kuckucks nahmen Reißaus .
Selbst der sportliche Kraxelhund brauchte zwischendurch einen Tauchgang im kühlen Wasserfall (siehe Foto)
Liebe Grüsse von HEIKE
und Nasenknutscher von SAM

 
 
16.01.2015
W
o ist der Beardie????? Sam mit Tarnfarbe im Schnee

   
07.05.2014

Hallo OMMA,
ich war nach Ostern in Kurzurlaub an der belgischen Nordseeküste. Meine Futterspender hatten unendlich viel Zeit für mich und gemeinsam haben wir Sand, Strand und Meer unsicher gemacht (siehe Foto).
Ich hoffe dir geht`s gut und der schwangeren Lucy ist nicht mehr übel !?!
Wir drücken euch die Daumen das der Nachwuchs Von und Zu Ramandtaurus komplikationslos auf diese schöne Welt kommt!
L.G.
(selbstverständlich auch einen Nasenknutscher an Oppa)

16.02.2014

Liebe Omma,
nach laaanger Pause mal wieder ein paar Fotos von meiner Wenigkeit.
Meine schicke cappuccino Farbe ist mittlerweile total ausgeblichen, bis auf meine Ohren, die sich kaum verfärben (geschweige denn mitwachsen!?!).
Frauchen wartet gespannt, was anstatt meinem Babyflausch alles so kommt. Sie nennt mich "Überraschungstüte" und hat mich trotzdem (oder deswegen?) ganz doll lieb. LANGEWEILIG war gestern.....
Sie übt sogar aus meinen Stirnfransen einen anständigen Dutt zu machen, damit ich die Bälle auch richtig sehen kann, die ich meistens brav apportiere!
Viele dicke Nasenknutscher (auch an Oppa) von
SAM

31.10.2013


Hallo Omma,

ich bin es nach langer Zeit mal wieder (Erinnerst du dich der mit dem appen Skalp :P ). Frauchen und Herrchen sind spontan mit mir zu einem stürmischen Urlaub auf die Ferieninsel Texel aufgebrochen. Die Strände sind grandios, aufgewühlte See mit hohen Wellen - aber ich trotze Wind und Wetter. Meine Futtergeber glauben an mir ist ein Staubsauger verloren gegangen, ich "lese" zwar keine Bücher wie meine Schwester Finchen aber mit der Nase auf dem Boden kann man herrlich unauffällig sämtliche Zapfen, Eicheln oder anderes Kleinzeug mitgehen lassen. Ich find`s spannend und Frauchen wundert sich immer überrascht was sie unter Kommando "Aus" aus meinem Wolfsschlund rausbefördert. Alles andere wäre auch zu langweilig.
Sonst sind wir `n tolles Team - alle lesen mir meine Wünsche von den Augen ab und ich geniesse jeden Tag! (Frauchen und Herrchen finden`s auch klasse und sehen ziemlich zufrieden aus )
Habe dir aktuelle Fotos angehängt- da fällt der verbotene "Haarschnitt" auch nicht auf !?
ODER ? :-)

Lieber Sam,
sag mal deinen  Futterbesorgern, dass Männer eh Jäger und Sammler sind, also deine Sammelleidenschaft völlig ok ist. Von deinem appen Skalp werde ich mich demnächst selber überzeugen. *hust* Siehst aber schon wieder gut aus *find* Knutschi auffe Brummelnase

Vonna Omma

16.8.2013

 


Liebe Omma,
Frauchen hat die gute Nachricht von Bruder Zackys Vermittlung mit Begeisterung gelesen.

Die Zeit rennt und alle behaupten ich wäre ja schon sooo groß geworden (kein Wunder bin immer noch kein Kostverächter und Frauchen kredenzt mir nach deinen leckeren Rezepten nur das Beste!)

Die täglichen Gassirunden werden laaangsam länger und ich lerne eine Menge interessanter Kumpels ( GROß oder klein) kennen.

Herrchen hat jetzt Urlaub und dann nahtlosen Übergang in den Vorruhestand. Er muss sich seinen Garten jetzt mit mir teilen, und zeigt mir tagtäglich wie viel spannende Werkzeuge und quietschende Gartengeräte er hat. Folge ihm auf Schritt und Tritt und helfe ihm für mein Leben gerne beim Kirschsammeln auf der Wiese, da bin ich sogar viel flotter als er !!!

Das mit dem Autofahren klappt so gut, daß meine Futterspender mit mir dieses Wochenende einen Kurzurlaub im Sauerland genießen
wollen :)

Ich melde mich wenn ich wieder zurück bin, bis dahin viele liebe Nasenknutscher (auch an Oppa)

 
7.8.2013

Nachricht von Frauchen Heike an "Omma":

Einen dicken Nasenknutscher von deinem Welpen !
Wir genießen es gemeinsam mit KleinBeardie das große" Abenteuerland" zu entdecken. Samstag hat er mehr als erfolgreich den "Staubsaugertest" bestanden, gestern fand die erste (kleine) Spritztour mit dem Auto "single" auf Ladefläche statt. Der Hund ist mindestens genauso begeistert wie ich (und alle anderen Familienangehörigen ).
Du hast es wirklich geschafft einen Herzensbrecher zu züchten (optisch und erst recht verhaltenstechnisch).

Liebe Grüße
Heike


Mach ich was? Ich mach nix.
   
Ganz bestimmt nicht!
Ich bin harmlos
   
Mann nennt mich auch Plattfisch.......
.......oder Flunder *g*
 

Erster Tag im Garten
 
Wieso spricht der Kasten?
Kennt ihr den "Wie kann ich Frauchen erweichen Blick" ?
Was guggst du???


"Bearded Collies of Ram and Taurus"  Copyright
© 1985- 2013 Sylvia Kaminski

Archiv 06 Archiv 07 Archiv 08 Archiv 09 Archiv10 Archiv11 Archiv 2012 Archiv 2013 Abschied Abschied 06 Aufregendes Erlebnis  
Babygeburt2009 1.Babyroom 09 2.Babyroom 09 3.Babyroom09 4.Babyroom09 5.Babyroom09 6.Babyroom09 7.Babyroom09 8. Babyroom09 Babyrooms Babyrooms 06 Babyrooms 07
Baby 2010                      
Bauch Beardedkinder07 Beardiekinder2 Beardedkinder3 Beardedkinder4 Beardiegeschichten Bilder der Woche          
Champion Castle                    
Der Bearded Collie Deckrüden                    
Ende Erfolge                    
Familie Formation                    
Geschichten                      
Historie Höhle Hochzeit Hochzeit 2010 Hundesprüche Hundegedicht            
Impressum                      
Jagdgründe Jubiläum                    
Korso                      
Links Links Narren Lucy Lustiger Standard                
MöppyTaipy                      
                       
                       
Rasselbande                      
Single Schauspieler Schlammprinz Seniorenhaus Standard              
Teary07 TearysMänner Teichwelpen   TroffiTreff 2009 Troffi Treff 2010              
UtopiaBeach UtopiaBeach2 Utopia Beach3 Utopia  Beach4 Utopia  Beach 5 Utopia  Beach 6 1Utopia2008 2Utopia2008 3Utopia2008 4Utopia2008 5Utopia2008 6Utopia2008
7Utopia2008 8Utopia2008                    
Videos Verlobung 07                    
Wauzis Webkataloge Weihnacht06 Welpen 3+4 Welpen 5+6 Welpen 7.+8. Welpen 9.+10. Wiege Wiege2 Wiege3 Wiesenchampiognon Wind Beardies
Wurfplanung     1+1=7